Anzeige:
Anzeige:

Wissen Gesundheit

: Das Magazin

Immun gegen Heuschnupfen - Tablette statt Spritze!


Dieser Film beschäftigt sich einerseits mit der Entstehung des Heuschnupfens, also der Pollenallergie, und andererseits mit der Therapie.

Dabei geht es aber nicht wie üblich um die Behandlung der Beschwerden wie laufende Nase und brennende, tränende Augen, sondern um die Verhinderung der allergischen Reaktion mit der sogenannten Hyposensibilisierung, also einer Impfung. Und diese Impfung kann heute ganz modern auch ohne Spritze mit Tabletten und Tropfen durchgeführt werden.

Weitere Magazine
Tipp des Tages

Zurück ins normale Leben

istockphoto.com (da_kuk)
© istockphoto.com (da_kuk)
Die Zeit nach dem Fasten ist nicht leicht. Ein neues Bewusstsein ist zwar da, aber die Erinnerung an alte Lebensgewohnheiten auch.
Weitere Tipps:
Aktuelles Thema

Haut

Haut

Wir alle möchten immer älter werden und immer jünger aussehen. Das ist nichts Neues. Die Lust, zu gefallen und schön zu sein zu wollen, ist uns Menschen wahrscheinlich in die Wiege gelegt worden.

Neu sind allerdings die Möglichkeiten, die wir heutzutage haben, um natürliche Schönheit und ein jugendliches Aussehen zu bewahren. 


Aktuelle Meldungen

pixelio.de / NicoLeHe
© pixelio.de / NicoLeHe

24.08.2015

Keine neuen Ebola-Fälle in Sierra Leone aufgetaucht

Erstmals seit Beginn des Ebola-Ausbruchs hat Sierra Leone keine neuen Infektionen gemeldet.


photocase.de (mschmidt)
© photocase.de (mschmidt)

24.08.2015

Speicherplätze für Erinnerungen aufgedeckt

Wissenschaftler haben erstmals belegt, wo im menschlichen Gehirn die Zeiten und Orte von Erinnerungen gespeichert werden.


dexcom.com
© dexcom.com

20.08.2015

Google: Blutzuckermessung mit Hightech-Pflaster

Suchmaschinenriese Google bemüht sich, im Bereich der Gesundheitstechnologien Fuß zu fassen - der Cloud-basierte Kampf gegen Diabetes kann beginnen. Nun wurde bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Dexcom eingegangen ist.


nih.gov / Kevin Hall
© nih.gov / Kevin Hall

19.08.2015

Diät: Weniger Fett besser als weniger Kohlenhydrate

Das Reduzieren von Fett in der Ernährung führt zu größerer Gewichtsabnahme als der Verzicht auf Kohlenhydrate, wie die National Institutes of Health ermittelt haben.


istock.com / Naphat_Jorjee
© istock.com / Naphat_Jorjee

13.08.2015

Ständige Kopfschmerzen? Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz kann Abhilfe schaffen

Die monotone Arbeit am PC-Bildschirm über Stunden kann zu Überanstrengung führen. Eine mögliche Folge sind Kopfschmerzen.




loader