Anzeige:
Anzeige:

Aktuelles

© Michael Bührke  / pixelio.de
© Michael Bührke / pixelio.de

Blutspenden: Sechs Wochen Lagerung sind zu lang

Die Haltbarkeit von frisch gespendetem Blut lässt sich mit den derzeit eingesetzten Verfahren auf bis zu 42 Tage verlängern. Wenn Blutkonserven aber über 35 Tage alt sind, könnten sie die Gesundheit der Empfänger gefährden, wie nun eine neue Studie zeigt.


© istock.com/scyther5
© istock.com/scyther5

Kontaktlinsen: So bleiben Ihre Augen gesund

Unsere Augen sind empfindsam, entsprechend anfällig reagieren sie bei falscher Behandlung. Dies gilt auch beim Tragen von Kontaktlinsen, sofern diese nicht sorgfältig von Keimen und Schmutz befreit werden.


© Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de
© Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Mehrsprachigkeit macht Gehirn leistungsfähiger

Wer mehrsprachig aufwächst, nutzt deutlich mehr Ressourcen des Gehirns und profitiert davon im hohen Alter deutlich. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der University of Montreal http://umontreal.ca in ihrer aktuellen Forschungsarbeit.


© Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Mediterrane Ernährungsweise macht gesünder

Anhänger der südländischen Ernährungsweise sind deutlich weniger von körperlichen Behinderungen, Schmerzen und Depressionen bedroht. Das haben Forscher des Istituto di Neuroscienze http://www.in.cnr.it in Kooperation mit der Università di Padova http://unipd.it herausgefunden.


© pixelio.de / Gabi Schoenemann
© pixelio.de / Gabi Schoenemann

Wie funktioniert ein Vaterschaftstest?

Es gibt Fälle, bei denen die Vaterschaft nicht eindeutig ist. In einem solchen Fall kann ein Vaterschaftstest von Nutzen sein.


© Thommy Weiss  / pixelio.de
© Thommy Weiss / pixelio.de

Venöses Leck als Auslöser von erektiler Dysfunktion

Es existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Auslöser für erektile Dysfunktion. Stecken im Alter oftmals organische Ursachen hinter dem Ausbleiben einer Erektion, sind es bei jüngeren Männern meist psychische Faktoren wie Leistungsdruck und Versagensängste


© Regina Kaute  / pixelio.de
© Regina Kaute / pixelio.de

Raucher aufgepasst: Eine Möglichkeit zur Reduzierung in 2017

Das Thema Rauchen ist eine leidige Angewohnheit. Auf der einen Seite gibt es die Raucher, die gerne mit dem Rauchen aufhören würden, auf der anderen Seite die Nichtraucher, die mittlerweile in einer überwältigenden Überzahl sind.


© Rainer Sturm  / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de

TENS Geräte – Diese 3 Vorteile sollten Sie in 2017 kennen TENS-Geraete in der Schmerztherapie

TENS bedeutet komplett ausgeschrieben Transkutane elektrische Nerven Stimulation. Bei diesem Gerät handelt es sich um eine Behandlung mit Reizstrom, die dabei hilft Schmerzen zu lindern. Das kompakte Gerät wird bevorzugt und erfolgreich bei Kopfschmerzen, sowie Rückschmerzen, Muskelschmerzen und Knochenschmerzen eingesetzt.


© Africa Studio / shutterstock.com
© Africa Studio / shutterstock.com

Durch Funktionalität und Ergonomie in der Küche den Rücken entlasten

Viele Hobby- und Berufsköche kennen das Problem – Rückenschmerzen durch die falsche Höhe der Arbeitsfelder in der Küche. Die Spüle ist zu niedrig, man stößt sich den Kopf an der Dunstabzugshaube oder stemmt nur mit viel Kraftaufwand den Auflauf aus dem Backofen.


© S. Hofschlaeger  / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Die Kraft von Heilpflanzen

Die Kraft von Heilpflanzen wird oft unterschätzt, doch häufig bilden sie eine ebenso wirksame, aber gleichzeitig schonendere Alternative zu chemisch hergestellten Arzneien.


 1 2 3 4 5 6 ... 278 Weiter

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader