Anzeige:
Anzeige:
News

Energy-Drinks treiben Herzschlag in die Höhe

Der Konsum von Energy-Drinks, die Koffein und Taurin enthalten, erhöht die Fähigkeit des Herzmuskels, sich zusammen zu ziehen. Wie Forscher jetzt beweisen konnten, nimmt das Schlagvolumen und die Auswurffraktion des Herzens zu. Zu diesem Schluss kommt eine italienische Studie, die von der Europäischen Kardiologengesellschaft durchgeführt und auf dem Kardiologie-Kongress in München von Herzspezialisten präsentiert wurde.

Anzeige:

"Die Studie zeigt bei jungen, gesunden Menschen eine positive Veränderung der Herzschlagfunktion, da sich die Herzmuskelzellen durch die Energiezufuhr verkürzen. Dennoch gibt die Studie weder Aufschluss darüber, wie sich dieses Getränk auf einen kranken Menschen auswirkt, noch ob es bei dauerhafter Einnahme ebenso einen positiven Beitrag zur Herzleistung liefert", so Eckart Fleck, Pressesprecher der Deutschen Kardiologengesellschaft .

Messwerte bestätigen Wirkung

An der Universität Siena wurden 35 weibliche und männliche Personen im Durchschnittsalter von 25 Jahren getestet. Den Probanden wurde eine dem Körpergewicht entsprechende Menge der vermeintlichen Energielieferanten auf nüchternen Magen verabreicht. Nach einer Stunde wurden mithilfe von Herzultraschall verschiedene Parameter gemessen. Anhand dieser Ergebnisse wurde festgestellt, dass der systolische Blutdruck um 2,6 Prozent und der diastolische Blutdruck um sechs Prozent angestiegen sind.

Laut Matteo Cameli, Doktor an der Universität Siena, weisen die gemessenen Werte tatsächlich auf eine verstärkte Kontraktilität des Herzens hin und beweisen, dass Energy-Drinks einen positiven Effekt auf die Herzmuskelleistung haben. Darüber hinaus lasse sich diese positive Auswirkung durch den Inhaltsstoff Taurin erklären, welcher die Ausschüttung von Kalzium beeinflusse.

Autor: pressetext.de; Carolina Schmolmüller (Stand: 28.08.2012)

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader