Anzeige:
Anzeige:
News

Schokolade kann Gehirn vor Schlaganfall schützen

Schokolade könnte laut Wissenschaftlern des Karolinska Intitutet vor einem Schlaganfall schützen. Eine Studie, für die über 37.000 Schweden begleitet wurden, hat ergeben, dass jene, die am meisten Schokolade aßen, am wenigsten wahrscheinlich einen Schlaganfall erlitten.

Anzeige:

17 Prozent geringeres Risiko

Doch nicht nur zur Vorbeugung eines Schlaganfalls ist Schokolade dienlich. Andere Studien legen nahe, das Schokolade auch für das Herz gut sein kann. Das Team um Susanna Larsson und die Stroke Association betont jedoch, dass diese Ergebnisse keine Ausrede für das Essen von zu viel Schokolade sein darf. Details wurden im Fachmagazin Neurology veröffentlicht.

Alle Teilnehmer wurden zu ihren Essgewohnheiten befragt. In der Folge wurde ihre Gesundheit ein Jahrzehnt lang überwacht. Die Teilnehmer wurden nach ihrem Schokoladekonsum in vier Gruppen aufgeteilt. An der Spitze standen Männer, die mit 63 Gramm etwas mehr als eine Tafel Schokolade pro Woche aßen. Der Vergleich derer, die am wenigsten Schokolade aßen mit denen, die am meisten zu sich nahmen, ergab, dass die, die am meisten aßen, über ein um 17 Prozent geringeres Schlaganfallrisiko verfügten.

Flavonoide gut für das Herz

Larsson geht davon aus, dass die positive Wirkung der Schokolade auf die in ihr enthaltenen Flavonoide zurückzuführen sind. "Flavonoide scheinen durch ihre antioxidativen, gerinnungshemmenden und entzündungshemmenden Eigenschaften gegen kardiovaskuläre Erkrankungen zu schützen. Es ist auch denkbar, dass sie die Konzentration von ungesundem Cholesterin im Blut und den Blutdruck senken." Dunkle Schokolade wurde laut der Studie bereits in der Vergangenheit mit einer verbesserten Herzgesundheit in Zusammenhang gebracht.

Autor: pressetext.de; Michaela Monschein (Stand: 30.08.2012)

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader