Anzeige:
Anzeige:
News

Apfelfigur erhöht Risiko von Nierenerkrankungen

aboutpixel.de (Hans-Jörg Nisch) © aboutpixel.de (Hans-Jörg Nisch)

Überflüssiges Gewicht im Bauchbereich steht mit einem erhöhten Risiko einer Nierenerkrankung in Zusammenhang, wie eine Erhebung des University Medical Center Groningen bestätigt. Es war bereits bekannt, dass eine Apfel- im Gegensatz zu einer Birnenfigur das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Die Experten raten daher zu einer präventiven Gewichtsreduktion.

Anzeige:

300 Personen untersucht

Das Team um Arjan Kwakernaak hat Anzeichen von Nierenproblemen auch bei sonst gesunden Personen mit Apfelfigur entdeckt. Britischen Experten wie Kidney Research UK nach sollten Menschen mehr auf die Gesundheit ihrer Nieren achten. Die Forscher analysierten die Daten von über 300 Personen, die normales Körpergewicht hatten oder übergewichtig waren.

Es zeigte sich, dass ein höheres Verhältnis von Taillen- zu Hüftumfang wie bei Menschen mit Apfelfigur mit einer geringeren Nierenfunktion, einem verringerten Blutfluss der Nieren und einem höheren Blutdruck in den Nieren in Zusammenhang stand. Das traf sogar bei den Teilnehmern zu, die ansonsten völlig gesund waren.

Übergewicht verschlimmert Lage

Laut Kwakernaak war bei Menschen mit Apfelfigur, die ganz gesund waren und über einen normalen Blutdruck verfügten, der Blutdruck in den Nieren erhöht. "Wenn diese Menschen übergewichtig oder fettsüchtig sind, dann ist das noch viel schlimmer", so der Mediziner. Diese Studienergebnisse legen nahe, dass die Betroffenen von Behandlungsformen profitieren könnten, die den Blutdruck in den Nieren senken.

Zu geeingneten Maßnahmen, die das herbeiführen, gehören die Verringerung der aufgenommenen Salzmenge und die gezielte Einnahme von Medikamenten. Details der Studie wurden im Journal of the American Society of Nephrology veröffentlicht.

Autor: Quelle: pressetext.de; Stand: 12.4.2013

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader