Anzeige:
Anzeige:
News

Chia Samen - Gesund und voller Energie

pixabay.com/ValeriaJa © pixabay.com/ValeriaJa

Chia Samen - Gesund und voller Energie

Chia Samen stammen ursprünglich aus Mexiko, für die alten Maya war ein Leben ohne Chia Samen undenkbar. Mittlerweile sind sie auch in Deutschland sehr beliebt, sie enthalten sehr viele Nährstoffe und stellen so manche Lebensmittel in den Schatten. Sie haben einen sehr hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, Eisen, Kalzium und löslichen Ballaststoffen. Sie werden heute als „Superfood“ bezeichnet, aber stimmt das wirklich?

Anzeige:

Chia Samen sind gesund

Bei gesundheitsbewussten Menschen sind Chia Samen überaus beliebt, diese eher neutral schmeckenden Samen werden in Müsli, Marmelade, Pudding und Smoothies gemischt. Auch viele Brotsorten werden mit Chia Samen angeboten und manche Menschen streuen sich einfach einen Teelöffel voll über Eis und Früchtejoghurt. Wenn Chia Samen gekeimt haben, sind sie als Sprossen eine Bereicherung für jeden Salat. Diese Zutat hat gerade bei Veganern Hochkonjunktur, es ist ein rein pflanzliches Bindemittel. Tierische Produkte sind damit gut zu ersetzen. Die Samen werden mit Wasser, Mandelmilch oder Soja-Milch aufgegossen und dieses sättigende Gel kann beim Backen die Eier ersetzen. Mit Chia Samen kann auch Gelatine weggelassen werden.

Viele gesunde Inhaltsstoffe

Chia Samen enthalten tatsächlich viele sehr interessante Inhaltsstoffe. So ist Kalzium in fünffacher Menge vorhanden, wie etwa in Milch. Auch der Eisengehalt ist nicht zu unterschätzen, Chia Samen übertreffen hier sogar den Spinat. Antioxydantien sind ebenfalls vorhanden und ihnen wird nachgesagt, dass sie die Zellen im Körper schützen. Ballaststoffe fördern die Verdauung und sorgen für ein anhaltendes Sättigungsgefühl. Deshalb sollte man zu den Chia Samen auch ausreichend Flüssigkeit aufnehmen, denn sie binden Wasser und das muss ständig aufgefüllt werden. Diese kleinen Körner werden nun als Geheimwaffe gegen überflüssige Kalorien eingesetzt. Man soll also leichter und schneller abnehmen.

Abnehmen mit Chia Samen

Sicher kommt es immer darauf an, was man sonst noch so alles zu sich nimmt. Aber sie sind beim Abnehmen ein guter Begleiter, denn sie sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Man fühlt sich satt und nimmt aber gleichzeitig wichtige Nährstoffe auf. Chia Samen sind schon lange bekannt, die Ureinwohner Süd- und Mittelamerikas bauten diese Pflanze im großen Stil an. Sie war so eine Art Zauberpflanze, die den Menschen übernatürliche Kräfte und mehr Energie verleihen sollte. Die moderne Wissenschaft hat wirklich festgestellt, dass wertvolle Inhaltsstoffe und Proteine vorhanden sind. Chia Samen enthalten viele Vitamine, viel mehr Eiweiß als andere Getreidesorten und Magnesium, Kalium, Phosphor, Zink, usw. tun ihr Übriges. Dieses Naturprodukt ist gluten- und cholesterinfrei, enthält dafür aber mehrere lösliche Ballaststoffe. Das ist natürlich der Darmflora und der Verdauung sehr zuträglich und hilft tatsächlich, um gesund und stressfrei abzunehmen.

Ohne Stress abnehmen

Chia Samen verlangsamen den Abbau von Kohlehydraten und verhindern so die gefürchteten Heißhunger-Attacken. Der Blutzuckerspiegel wird hochgehalten. Außerdem ist man ständig satt und die Nahrungsaufnahme wird automatisch reduziert. Fette werden im Körper auch nicht eingelagert und die löslichen Ballaststoffe reinigen den Darm und verhindern Verstopfungen. Dadurch wird gleichzeitig der Körper von Schlacken befreit. Die Samen regulieren auch den Wasserhaushalt im Körper. Sehr positiv beim Abnehmen ist die rasche Fettverbrennung, die von dem hohen Eiweiß-Gehalt der Samen kommt. Natürlich muss man zu den Chia Samen ausreichend trinken und da der Körper ausreichend mit Wasser versorgt wird, stellt sich ein dauerhaftes Sättigungsgefühl ein. Chia Samen sind sättigend und sehr gesund. Also das ideale Nahrungsmittel zum Abnehmen.

Nahrungsergänzung für Sportler

Für Sportler sind Chia Samen eine praktische und gesunde Nahrungsergänzung, diese Samen geben zusätzlich Energie und versorgen den Körper mit Nähr- und Mineralstoffen. Als Nahrungsergänzung wird den Samen einfach Wasser zugegeben und man muss dann warten, bis diese aufgequollen sind. Eine Mischung mit Fruchtsaft ist zu empfehlen, die Chia Samen schmecken nämlich nach nichts. Der Körper wird längere Zeit mit Energie versorgt, denn die Kohlehydrate werden sehr verzögert abgebaut. Gerade für Ausdauersportler hat das eine große Bedeutung.

Chia Samen bereichern die Küche

Diese Samen sind nahezu geschmacksneutral, also können die Samen mit jedem anderen Lebensmittel kombiniert werden. So werden die Samen oft in Müsli und Salatsoßen gegeben, doch sie können auch zum Backen hergenommen werden. Sehr von Vorteil ist auch, dass Chia Samen glutenfrei ist. Produkte aus Chia Samen sind in jedem Supermarkt vorhanden, beispielsweise kann man Mehl durch Chia Samen ersetzen und in Mandelmilch eingeweichte Samen ergeben einen wohlschmeckenden Pudding.

 Selbstverständlich lassen sich diese Samen mit frischem Obst kombinieren und in Salaten oder in Suppen ist der Samen eine gesunde Einlage. Am Frühstückstisch darf dieser Samen nicht vergessen werden, er eignet sich zum Rührei ebenso gut, wie zu einem Früchte-Müsli. Chia Samen sind sehr gesund, man sollte sie also in den Speiseplan mit integrieren. Diese Samen halten sich tatsächlich jahrelang, ohne dass sie ihre Nährstoffe verlieren.

Die Wirkung ist einfach grandios, die Leistungsfähigkeit des Gehirns wird gesteigert, die Samen liefern lange Zeit Energie und haben eine entschlackende Wirkung. Weiterhin wird die Verdauung unterstützt, sie stärken das Herz und beugen der Hautalterung vor. Sie machen übrigens ihrem Namen alle Ehre, bei den Mayas bedeutet nämlich das Wort „Chia“ - „Stärke“. Die Behörden haben in Deutschland eine Höchstdosis von 15 Gramm täglich festgesetzt, diese sollte nicht überschritten werden.

Autor: Wissen Gesundheit - Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader