Anzeige:
Anzeige:
News

Präventionspreis: Wie Rotwein das Herz schützt

Über die guten Seiten des Gläschens Wein haben wir ja schon viel gelesen, jetzt ist dafür tatsächlich auch ein Präventionspreis verliehen worden.

Anzeige:

Der Preisträger hat die Effekte von Rotwein, Weißwein und nicht alkoholischen Weininhaltsstoffen untersucht.

Fazit:
Es sind vor allem die Flavonoide im Rotwein, die einfacher ausgedrückt unsere Herzkranzgefäße vor Verkalkung schützen. Weißwein und nicht alkoholische Inhaltsstoffe hatten diese Effekte nicht. Da schmeckt das nächste Glas Rotwein gleich noch viel besser!

Autor: Ärztezeitung 10. April 2002 - Seite 5

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader