Anzeige:
Anzeige:
News

Männerhormon steigert Frauenlust

Mit einem Testosteronpflaster kann die sexuelle Lust und Befriedigung gesteigert werden. Dies zeigte eine Studie mit jungen Frauen, denen die Eierstöcke entfernt werden mussten.
Damit gerieten diese Frauen sozusagen von jetzt auf gleich in die Wechseljahre mit all ihren typischen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit und depressiven Erscheinungen.

Anzeige:
Auch stellte sich eine sexuelle Unlust ein, über welche Frauen sich meist gar nicht zu sprechen trauen. Zur Behandlung dieser Beschwerden bekommen die Frauen nach einer Eierstock-Operation normalerweise das weibliche Hormon Östrogen zum Schlucken.

In einer Studie in Los Angeles erhielten diese Frauen zusätzlich ein Testosteronpflaster. (Testosteron ist das so genannte männliche Hormon.) Es wurde nachgewiesen, dass dann die sexuelle Lust und Befriedigung wieder deutlich zunahmen. Autor: Dr. med. Günter Gerhardt; Stand: 28.09.2005

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader