Anzeige:
Anzeige:
News

Weihrauch stoppt Durchfall

Patienten, die unter der chronischen Darmerkrankung Colitis leiden, kann mit dem Weihrauchextrakt geholfen werden. Dies wurde in einer Studie der Universitätsklinik Dresden bewiesen: Durch die Einnahme von Weihrauchextrakt (Boswellia-Serrata-Kapseln) konnte die Stuhlfrequenz deutlich gesenkt werden.
Colitis-Patienten sind besonders geplagt von häufigen wässrigen Durchfällen, die sie mehr als fünfmal pro Tag auf die Toilette treiben. Die Betroffenen erhielten nun 6 Wochen lang entweder dreimal 400 mg Weihrauchextrakt zum Schlucken oder ein Scheinmedikament. In dieser Zeit sank bei 58 Prozent der Weihrauchpatienten, aber nur 31 Prozent der Scheinmedikamentgruppe (Placebo) die Stuhlfrequenz auf weniger als dreimal pro Tag.

Anzeige:
5 von 7 Placebo-Patienten, die nach dieser Studie ebenfalls das echte Medikament Boswellia erhielten, erlebten in den folgenden 6 Wochen ebenfalls eine deutliche Besserung.  Autor: Dr. med. Günter Gerhardt; Stand: 30.09.2005

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader