Anzeige:
Anzeige:
News

„First Love Ambulanz“

Wenn junge Menschen Liebeskummer oder Probleme mit dem Sex haben, können sie sich, zumindest in München, an eine „Erste-Liebe-Ambulanz“ wenden.

Anzeige:
Denn der Liebeskummer von jungen Menschen ist genauso schmerzreich wie der von älteren Menschen und darf nicht einfach abgetan werden mit Worten wie „das wird schon wieder“.
Hinzu kommt, dass der Geschlechtsreife, die damit verbundenen körperlichen Veränderungen und die neue Bedeutung des anderen Geschlechts, die Jugendlichen verunsichert.

Da man die in dieser Zeit auftretenden Probleme im näheren Umfeld niemandem schildern möchte, können jetzt Menschen zwischen 10 und 18 Jahren im Münchner Schwabinger Krankenhaus vorsprechen. Dieser Rat kann anonym und kostenlos, ohne Terminabsprache oder Versicherungsnachweis, eingeholt werden.

Das Team der Münchner Ambulanz besteht aus einer Jugendfrauenärztin, einer Sozialpädagogin, einer Jugendpsychotherapeutin und einem Jugendarzt sowie einer Krankenschwester. Es werden Probleme besprochen zu den Themen Partnerschaft, Sexualität, körperliche und seelische Entwicklung, Beziehungen und Schwangerschaft, Verhütung, sexuell übertragbare Krankheiten, körperliche oder sexuelle Gewalt. Eine Beratung, eventuell auch mit Untersuchung, dauert in der Regel eine Stunde. Auf Wunsch werden die Jugendlichen auch weiter vermittelt an Kliniken, Institutionen und Verbände.

Das Projekt ist bisher einzigartig, die Behandlung von Liebeskummer gehört zu den weißen Flecken auf der therapeutischen Landkarte. Immerhin weiß man heute, dass unerwiderte Liebe oder der Verlust des Partners zu den häufigsten Ursachen für eine Selbsttötung gehört. Dies gilt insbesondere für Jugendliche, aber auch Erwachsene sind gefährdet.

Die Ambulanz ist geöffnet, dienstags von 14:00 – 18:00 Uhr.
Telefon: 089 – 58966328
Internet: www.firstlove-ambulanz.de Autor: Dr. Günter Gerhardt; Stand: 16.11.2005

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader