Anzeige:
Anzeige:
News

Diabetes - Interview mit Dimo Wache

Gerade die Krankheit Diabetes zeigt eindrucksvoll, wie wichtig es ist, über die Folgen und vor allem auch die Kosten dieser Erkrankung für unser Gesundheitswesen zu sprechen. Der Typ 1 Diabetes, das ist in der Regel die vererbte Form der Blutzuckerkrankheit, spielt kostenmäßig nur eine untergeordnete Rolle, vor allem weil die Zahl der Typ 1-Diabetiker ziemlich gleich bleibt, sie beläuft sich auf etwa 500.000 Patienten in Deutschland.

Anzeige:

Die Kostenlawine entsteht durch die steigende Zahl der Typ 2 Diabetiker, die konstant steigt, und zwar um die Zahl von etwa 380.000 pro Jahr.

In der Regel handelt es sich hier um eine typische Wohlstandserkrankung, der Hauptverantwortliche ist der Speckbauch, der die Insulinwirkung verhindert. Insofern wird das Interview mit dem Torhüter vom FSV Mainz 05 der Diabetes Typ 2-Problematik nicht ganz gerecht, da Dimo Wache an Typ 1 Diabetes leidet, aber es zeigt sehr gut, wie man trotz Diabetes seinen im wahrsten Sinne des Wortes Mann (im Tor) stehen kann. Autor: Dr. med. Günter Gerhardt

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader