Anzeige:
Anzeige:
News

Diabetes: Niedrigere Blutzuckerwerte senken Herz-Risiko

Eine strengere Kontrolle der Blutzuckerwerte bei Diabetikern könnte das Risiko für Herzerkrankungen deutlich verringern. Trotz der eingenommenen Medikamente neigen Betroffene zu einem Zuckerspiegel, der über dem Durchschnitt liegt. Wissenschaftler der University of Cambridge werteten die Daten von 33.000 Menschen aus. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass eine Annäherung an den Normalwert das Risiko eines Herzanfalls um 17 Prozent verringern kann. Die Wohltätigkeitsorganisation Diabetes UK warnt jedoch, dass die von dem Team in The Lancet empfohlenen Schritte nicht für jeden Diabetiker passend sein könnten.

Anzeige:

Bei älteren und gebrechlichen Menschen mit Diabetes besteht bei zu niedrigen Blutzuckerwerten das Risiko, dass ihnen schwindlig wird oder sie benommen werden. Im schlimmsten Fall könnten sie ins Koma fallen. Das Team um Kausik Ray untersuchte fünf groß angelegte Forschungsprojekte zum Thema. Grund dafür war, dass es bisher keine einheitliche wissenschaftliche Meinung zu strafferen Kontrollen der Blutzuckerwerte gegeben hat.

In Großbritannien zum Beispiel geben die Richtlinien derzeit vor, dass Patienten ihre Werte ungefähr bei sieben Prozent halten sollen. Die Studie ergab jetzt jedoch besondere Vorteile für jene, die ihre Werte näher an die Marke gesunder Menschen - vier bis fünf Prozent - annäherten. Es kam nicht nur zu weniger Herzanfällen, auch die Anzahl der Herzerkrankungen sank um 15 Prozent. Voraussetzung dafür waren Werte rund um 6,6 Prozent.

Diese Ergebnisse bedeuten laut den Forschern, dass von 200 Menschen, die fünf Jahre lang behandelt würden, drei Menschen vor einem Herzanfall bewahrt werden könnten. Ray argumentierte, dass frühere Studien zu keinen einheitlichen Ergebnissen gekommen seien und daher bei Diabetikern und Ärzten zu Verunsicherung über den richtigen Wert geführt hätten. Es müssten zwar weitere Studien durchgeführt werden, die Studie zeige jedoch, welchen hohen Stellenwert die Blutzuckerwerte hätten.


Schauen Sie zum Thema Diabetes und Sport auch auf unserer Seite www.d-run.de/ vorbei. Dort finden Sie neben vielen interessanten Informationen eine Doku-Soap, die zeigt, wie Menschen mit Diabetes ihre Werte erheblich verbessern können.

Autor: Michaela Monschein; pressetext.at; Stand: 22.05.2009

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader