Anzeige:
Anzeige:
News

Deutschland bei illegalem Medikamentenhandel top

Angebot und Nachfrage illegaler Arzneien und fragwürdiger Medikamente sind in den vergangenen zwei Jahren dramatisch angestiegen. Deutschland nimmt beim Handel der Produktfälschungen im Internet eine zentrale Rolle ein, wie das Markenschutz-Unternehmen MarkMonitor aufzeigt. So ist die Bundesrepublik mit 13 Prozent hinter den USA das zweitgrößte Herkunftsland zweifelhafter Online-Apotheken. Diese missbrauchen immer häufiger populäre Pharma-Marken und bieten Plagiate in minderwertiger Qualität.

Anzeige:

67 Prozent mehr Online-Angebote

"Gerade im privaten Bereich nimmt die Einfuhr illegaler Arzneimittelpräparate stetig zu. Dies geschieht meist über den Post- und Paketversand durch dubiose Quellen im Internet, bei denen die Produktkopien bestellt werden", heißt es vom deutschen Zoll. MarkMonitor zufolge steigt darüber hinaus auch die Zahl von B2B-Marktplätzen im Web kontinuierlich an. "Lifestyle-Medikamente" würden mit einem Anteil von 75 Prozent am häufigsten gefälscht.

Seit 2007 haben die Angebote von Medikamenten im Internet um 67 Prozent zugenommen. Nicht zertifizierte Apotheken vertreiben Präparate jedoch mit Rabatten von bis zu 90 Prozent. MarkMonitor vermutet darin eine zweifelhafte Produktqualität. Innerhalb der vergangenen beiden Jahre sei der Umsatz von Online-Apotheken dennoch von vier auf rund elf Mrd. Dollar angewachsen.

Massenabsatz von Tabletten

Der zunehmende Internethandel von Medikamenten wird nach Angaben von MarkMonitor von Faktoren wie der steigenden Angst vor einer neuen Verbreitungswelle des H1N1-Virus bzw. der Debatte über die US-Gesundheitsreform getrieben. Auf B2B-Marktplätzen zeige sich dabei ein "Trend zum Massenabsatz von Tabletten sowie zum Vertrieb medizinischer Wirkstoffe in Pulverform", was auf illegale Herstellung und Handel mit Arzneimitteln schließen ließe. Mit 49 Prozent stamme der Großteil der Angebote aus China, 17 Prozent aus Indien. 

Autor: Manuel Haglmüller; pressetext.de; Stand: 28.10.2009

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader