Anzeige:
Anzeige:
News

Glücksgefühl in Social Networks ansteckend

Soziale Netzwerke beeinflussen die Stimmung der Menschen. Das behaupten der Mediziner und Soziologe James H. Fowler und der Politologe Nicholas A. Christakis in ihrem Buch "Connected! Die Macht sozialer Netzwerke und warum Glück ansteckend ist". Dabei gilt das sogenannte "Gesetz der drei Schritte": "Alles, was wir tun oder sagen, wird durch unser Netzwerk weitergegeben und beeinflusst erstens unsere Freunde, zweitens die Freunde unserer Freunde und drittens die Freunde der Freunde unserer Freunde", zitiert der Tagesspiegel die Wissenschaftler.

Anzeige:

Nicht nur das Glück, sondern auch die Einsamkeit kann ansteckend sein. "Um uns selbst zu verstehen, müssen wir verstehen, wie wir miteinander vernetzt sind", so Fowler und Christakis. Bereits der Psychologe Stanley Milgram fand in den Sechziger Jahren heraus, dass wir durchschnittlich nur sechs Schritte von jedem anderen Menschen auf der Erde entfernt sind.

Zudem ist laut Fowler und Christakis der freie Wille möglicherweise bloß Einbildung. Grundsätzlich geht es ihnen jedoch um die bessere Kenntnis sozialer Netzwerke als Lösung von gesellschaftlichen Problemen. So hilft beispielsweise der positive Einfluss anderer, Angewohnheiten wie etwa das Rauchen oder Trinken leichter aufzugeben. "Netzwerke werden immer besser dazu in der Lage sein, kollektive Ziele zu formulieren und zu verwirklichen", so die Autoren.

Selbstlosigkeit ganz oben

Fowler und Christakis sind ebenfalls der Meinung, dass Interaktionen in sozialen Netzwerken auch negative Folgen haben können. Sie sind dennoch davon überzeugt, dass Computer die Menschheit nie so weit manipulieren werden, dass sie die Kontrolle über das Denken verliert. Für Fowler und Christakis ist die Selbstlosigkeit der Urgrund aller sozialer Beziehungen. 

Autor: pressetext.de, Rebecca Temmel (Stand 10.08.2010)

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader