Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Ganz einfach schlank

aboutpixel.de (hjnisch) © aboutpixel.de (hjnisch)

Die schlechte Nachricht zuerst. Wenn Sie abnehmen wollen, gibt es keine Zauberformel, sondern das klappt nur, wenn Sie tatsächlich weniger essen. Und jetzt die gute Nachricht. Wenn Sie ein paar wirkungsvolle Tipps befolgen, geht das Abnehmen ganz einfach.
Am besten fängt man schon vor dem Essen an, in dem man z.B. ein großes Glas Wasser trinkt. Auch wenn man zwischen den Mahlzeiten immer mal etwas trinkt, natürlich kalorienfreie Getränke, reduziert man sein Hungergefühl und gerät nicht so schnell in Versuchung, etwas zu essen. Und dann sollte man natürlich von Süßigkeiten im Maxi- oder Doppelpack die Finger lassen. Am wenigsten wird man allerdings von den Dickmachern verführt, wenn man sie gar nicht erst im Haus hat, also nach dem Motto: aus den Augen, aus dem Sinn.
Gutgläubig, wie viele von uns sind, denken sie, dass Produkte mit der Bezeichnung "light" oder "fettarm" eine gute Alternative zu herkömmlichen Lebensmitteln sind: Davon sollte man sich nicht täuschen lassen oder gar flott zugreifen und meinen, dass man davon auch noch mehr essen kann, als von der "Normalversion". Häufig wird bei den Light-Produkten z.B. Fett weggelassen, aber dafür Zucker hinzufügt, z.B. bei Fruchtjoghurt.

Anzeige:

Unser Tipp:  Wenn Sie gerne knabbern, gewöhnen Sie es sich an, z.B. jeden Tag einen Teller klein geschnittenes Obst vorzubereiten. Sie nehmen mehr Vitamine und weniger Kalorien zu sich, das ist ein guter Tausch, wenn Sie abnehmen möchten.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion; Quelle: Wort und Bild

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader