Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Grippeimpfung

photocase.de (bobby fisher) © photocase.de (bobby fisher)

Der diesjährige Grippeimpfstoff hat exakt die gleiche Antigenzusammensetzung (krankmachende Stoffe des Grippevirus) wie die Vakzine aus der Saison 2010/ 2011. Das Grippevirus ist also das gleiche wie im vergangenen Herbst/Winter. Da stellen sich viele Menschen die Frage, ob sie sich jetzt überhaupt impfen lassen sollten.
Klares JA! Der Grund: Der schützende (protektive) Effekt des Impfstoffes verringert sich mit der Zeit, sodass die im letzten Jahr Geimpften in diesem Jahr nicht mehr geschützt sind. Gerade chronisch Kranke - vor allem Rheumapatienten - sollten sich unbedingt impfen lassen, da die Abwehrkräfte einerseits geschwächt sind durch die Grunderkrankung und andererseits auch oft durch eine immunsuppressive (das Immunsystem unterdrückende) Behandlung.

Anzeige:

Unser Tipp: Wenn Sie geimpft werden wollen oder Fragen dazu haben, sprechen Sie Ihren Hausarzt darauf an.

Autor: Grippeimpfung

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader