Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Scharfes gegen Erkältung

pixelio.de (andreas stix) © pixelio.de (andreas stix)

Neben Obst und Gemüse können auch die richtigen Gewürze die Abwehrkräfte stärken. Vor allem, wenn es scharfe Gewürze sind. Scharfe Gewürze wirken direkt desinfizierend. Das heißt, sie töten die Erreger auf der Schleimhautoberfläche direkt ab.
Aber Achtung: Wer große Schärfe nicht gewöhnt ist, sollte dabei nicht übertreiben. Es kann zu einer Entzündung der Schleimhäute kommen, dadurch können Erreger dann sogar wieder leichter in den Körper gelangen.

Anzeige:

Unser Tipp: Neben einer ausgewogenen Ernährung sollten Sie auch andere Vorsichtsmaßnahmen gegen die Erkältung nicht vergessen. Vor allem regelmäßiges Händewaschen hilft, eine Ansteckung zu vermeiden, außerdem sollten Sie sich viel an der frischen Luft bewegen und ausreichend schlafen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion; Quelle: Wort und Bild

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader