Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Ist Übergewicht ansteckend?

aboutpixel.de (Hans-Jörg Nisch) © aboutpixel.de (Hans-Jörg Nisch)

Das krankhafte Übergewicht (Adipositas) breitet sich rasant aus.

Anzeige:

Als einer der Hauptgründe für die rasante Ausbreitung der Adipositas in den vergangenen Jahrzehnten gilt die „soziale Ansteckung“: Wer als Normalgewichtiger Kontakt zu fünf fettleibigen Menschen hat, trägt ein verdoppeltes Risiko, ebenfalls fettleibig zu werden. Aber auch die leichte Verfügbarkeit von ungesunden Lebensmitteln sowie die bequeme, überwiegend sitzende Lebensweise, tragen maßgeblich zum Übergewicht bei.

Mein Tipp: Wenn Sie zu den Betroffenen gehören, dann suchen Sie sich ärztliche Hilfe. Von alleine ist das Problem nicht zu beheben. Nehmen Sie auch den Hinweis mit der „sozialen Ansteckung“ an und suchen Sie sich gezielt Freunde mit normalem Gewicht und versuchen Sie, Elemente aus deren Lebensweise zu übernehmen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader