Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Trockene Haut

pixelio.de (Clarissa Schwarz) © pixelio.de (Clarissa Schwarz)

Unsere Haut braucht auch im Winter unsere ganz besondere Zuwendung, weil sie durch die trockene Heizungsluft und kalte Außenluft schnell austrocknet und dadurch spröde und rau wird. Deswegen täglich eincremen.

Anzeige:

Unser Tipp: Zu empfehlen sind fettreiche Wasser-in-Öl-Emulsionen, die mit feuchtigkeitsspendenden Substanzen versetzt sind. Wichtig ist eine gute Rückfettung, eine Feuchtigkeitszufuhr und das Wasser sollte auch gut gebunden werden können. Bewährte Feuchthaltefaktoren in Pflegeprodukten sind Glycerin und Harnstoff.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader