Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Erkältungsviren

istockphoto.com © istockphoto.com

Dieses nass-kalte Wetter jetzt in der Erkältungszeit kann unser Abwehrsystem schwächen. Die Erkältungsviren setzen ihm dermaßen zu, dass sich bereits auf der Rachenschleimhaut befindliche Krankheitserreger rungehindert und massiv vermehren können, sich die Schleimhaut entzündet, es brennt und kratzt im Hals.

Anzeige:

Unser Tipp: In diesem Stadium können Ihnen z.B. Salbeilutschtabletten gut helfen. So werden die Schleimhäute gut befeuchtet und gut „eingepackt“. Wenn Sie den dicken Schal nicht vergessen, hilft auch ein Spaziergang an der frischen Luft.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader