Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Die innere Uhr

aboutpixel.de (Sebastian Thanner) © aboutpixel.de (Sebastian Thanner)

Die Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag kann unsere innere Uhr aus dem biologischen Rhythmus bringen. Besonders davon betroffen sind die sog. Eulen Typen, also die Langschläfer, denen das frühe Aufstehen sowieso schon schwer falle. Sie können einige Tage unter einer vermehrten Schläfrigkeit und schlechterer Konzentration leiden.

Anzeige:

Unser Tipp: Mit einigen Extraportionen Lichttanken vor allem am Spätnachmittag lassen sich diese Beschwerden minimieren. Für die Lerchen-Typen ist die Umstellung weniger problematisch, da sie ohnehin Frühaufsteher sind, und es ihnen auch in der Regel nichts ausmacht, etwas früher zu Bett zu gehen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader