Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Das große Gähnen

pixelio.de (Konstantin Gastmann) © pixelio.de (Konstantin Gastmann)

Das große Gähnen hat zurzeit viele erwischt, die Frühjahrsmüdigkeit. Das ist einmal der Kampf in uns zwischen dem Winter-Schlaf-Hormon Melatonin und dem Licht-Gute-Laune-Hormon Serotonin. Da hilft nur Licht tanken an der frischen Luft.

Anzeige:

Energie tanken müssen wir aber auch mit Vitaminen. Da sind neben Vitamin C auch vor allem die Vitamine B1 aus Schweinefleisch, B2 aus Seelachs, Milch oder Käse und die Folsäure aus Rohkostsalaten wichtig. Hinter einer vermeintlichen Frühjahrsmüdigkeit kann sich aber auch eine Unterfunktion der Schilddrüse verbergen und der berühmt berüchtigte Eisenmangel.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader