Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Langfristiger Erfolg nach dem Fasten

aboutpixel.de (Yarik) © aboutpixel.de (Yarik)

Ostern bedeutet auch Ende der Fastenzeit, da schaut so Mancher stolz in den Spiegel oder steigt stolz auf die Waage. Aber, Viele kämpfen auch mit Hungergefühlen und übergroßer Esslust. Blutanalysen zeigen warum: Bestimmte appetitanregende Hormone befinden sich noch immer im Übermaß im Blut der Verschlankten, körpereigene Appetitzügler hingegen dümpelten auf niedrigem Niveau. Kurzum, ein raffinierter biologischer Mechanismus sorgt dafür, dass der Mensch verlorenes Gewicht möglichst schnell wieder ansammelt. 

Anzeige:

Unser Tipp um das Gewicht  zu halten: dauerhaft kalorien- und fettarm essen, regelmäßige Bewegung, Gewicht auf der Waage kontrollieren, letztlich also am Ball bleiben. Auch der Rückhalt bei Familie und Freunden, ein gesundes Selbstvertrauen, die Fähigkeit, mit Stress fertig zu werden, und die Überzeugung, Herr seines Schicksals zu sein – und damit seines Gewichts -  sind wichtige Faktoren, schlank zu bleiben.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader