Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Thalasso-Therapie für Zuhause

aboutpixel.de © aboutpixel.de

Schlechtes Wetter über die Ostertage? Kein Problem! Unsere Empfehlung: eine Mini Thalasso-Therapie zuhause im Badezimmer.

Anzeige:

Der Name leitet sich vom griechischen Wort „thalassa“ – das Meer ab, und so wird`s gemacht: für die Badewanne zuhause kaufen Sie sich Meersalz mit Algen, das geben Sie in 37 Grad warmes Wasser, darin aalen Sie sich 20 Minuten, keine Seife, Körper anschließend lauwarm abduschen und mit vorgewärmten Handtüchern abtrocknen und gut eincremen.

Bei einer Thalasso Gesichtsmaske reinigen Sie Ihr Gesicht sanft mit einem Meersalzpeeling. So werden abgestorbene Hautschüppchen abgelöst und die Hautporen werden auf die Maske  mit Meeresmineralien vorbereitet. Ca. 20 Minuten einwirken lassen und dann die übliche Pflegecreme auftragen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader