Anzeige:
Anzeige:
Thema der Woche

Etliche Wetterwechsel

aboutpixel.de © aboutpixel.de

Die nächsten Tage stehen wieder etliche Wetterwechsel ins Haus, da ist dann so manchem Wetterfühligen das Wetter wie ins Gesicht geschrieben: Morgens blass, bedingt durch schlechten Schlaf und Kreislaufbeschwerden, rote Augen durch verqualmte Räume -  wenig gelüftet, gar nicht draußen gewesen -  bläulich verfärbte Lippen durch zu viel Stubenhocken und dadurch Sauerstoffmangel. In der Regel verschwinden diese Veränderungen bei verändertem Verhalten und besserem Wetter wieder, bleiben sie aber länger bestehen, sollte der Arzt gefragt werden, können sich doch dahinter auch organische Erkrankungen verbergen.

Anzeige:
Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader