Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Beim Fussball schauen die Körperhaltung wechseln

pixelio.de (Wandersmann) © pixelio.de (Wandersmann)

Ja, weiter geht´s… auch ohne uns, aber ein Finale Spanien gegen Italien kann auch spannend werden und da habe wir am Schluss der EM noch einen Tipp: der Ball ist ja bekanntermaßen rund…der Bauch muss es aber nicht werden, deshalb während des Spiels öfters mal die Körperhaltung wechseln: mal stehen, mal sitzen, mal umhergehen, mal die Beine hoch legen…das gilt auch für die Augen, beim langen Fernsehen versiegt oft die Tränenflüssigkeit, weil man das Blinzeln vergisst, das Auge fängt an zu jucken und können sich entzünden. Unser Tipp: bei jedem Ballkontakt Blinzeln!

Anzeige:
Autor: Wissen Gesundheit - Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader