Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Mythos: Sport gegen Erkältung

Erkältungen sind z.Zt. das Thema schlechthin und da hält sich konstant ein Mythos: Mit Sport kann man Erkältungen ausschwitzen. Sport stärkt das Immunsystem, aber nicht wenn der Körper durch einen Infekt geschwächt ist, dann würde die Abwehr geschwächt und sogar das Herz geschädigt. Also, ist die Erkältung abgeklungen, sollte man sich noch 3 Tage Ruhe gönnen und dann langsam wieder mit Sport beginnen.

Anzeige:
Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader