Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Gegen den Alltagsstress

istockphoto.com © istockphoto.com

Der Weihnachtsstress liegt hinter uns, trotzdem fühlen sich viele Menschen gehetzt, schlafen schlecht, sind erschöpft und kraftlos. Das hängt damit zusammen, dass wir auch weiterhin durchs Leben hasten, fünf Dinge gleichzeitig erledigen und zwischen Beruf, Haushalt und Familie aufgerieben werden.

Anzeige:

In der Folge klappt dann ein Abschalten am Abend und Wochenende auch nicht mehr, wir sind noch erschöpfter, noch kraftloser. In dieser Situation hilft nur, Belastungen zu verringern und gezielt Auszeiten zu nehmen. Entspannungsverfahren, die uns gefallen müssen, können unterstützend helfen, verändern sie doch die Wahrnehmung, richten die Aufmerksamkeit von außen nach innen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader