Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Walk-Training langsam beginnen

Die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen locken viele Menschen nach draußen und machen wieder Lust auf mehr Bewegung an der frischen Luft. Eine sehr gesunde Sportart ist das sogenannte Walken. Wenn Sie Anfänger sind oder nach einer längeren Zeit wieder mit dem Training beginnen, sollten Sie sich aber nicht überfordern.

Anzeige:

In den ersten drei bis vier Wochen trainieren Sie am besten zweimal pro Woche 30 Minuten, später dann drei- bis viermal. Nach drei Monaten können Sie sich auf jeweils 60 Minuten, nach sechs Monaten auf 80 Minuten steigern. Wichtig ist hierbei immer der optimale Trainingspuls, den Sie nicht überschreiten sollten. Er lässt sich mit folgender Formel berechnen. Frauen: (226 - Alter - Ruhepuls) x 0,6 + Ruhepuls, Männer: (220 - Alter - Ruhepuls) x 0,6 + Ruhepuls. 

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader