Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Nüchtern rasieren

Jeder Mann hat beim Rasieren seine Vorlieben: Der eine rasiert sich lieber nass, der andere trocken. Den Nassrasierern wird empfohlen, sich nüchtern, also vor dem Frühstück zu rasieren. Denn nach dem Essen steigen Herzfrequenz und Durchblutung, und die Äderchen, die sich dicht unter der Haut befinden, können leichter verletzt werden. Außerdem lässt sich das Barthaar besser schneiden, wenn es gut angefeuchtet wird, weil es dann aufquillt.

Anzeige:

Trockenrasierer hingegen sollten sich lieber vor dem Duschen rasieren, damit das Haar nicht zu weich für den Rasierapparat ist. 

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader