Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Ernährung beeinflusst Hautbild vielleicht doch

Die Frage, ob die Ernährung für das Auftreten einer Akne verantwortlich sein kann, wurde lange Zeit von Experten mit einem klaren „nein“ beantwortet. Mittlerweile jedoch, häufen sich Hinweise, dass das was wir essen durchaus Pickel verursachen kann. Hierbei werden insbesondere Zucker- und Milchprodukte verdächtigt, eindeutige Belege gibt es aber noch nicht.

Anzeige:

Vor allem die These, dass der Insulinspiegel des Körpers das Erscheinungsbild der Haut beeinflusst, gewinnt immer mehr an Halt. So wurde jüngst im American Journal of Clinical Nutrition ein Artikel einer australischen Forschergruppe publiziert, bei der durch eine Blindstudie mit 43 männlichen Aknepatienten eine Diät mit niedrigem glykämischen Index beachtliche Erfolge zeigte.

Eine Ernährung, bei der hauptsächlich auf einen niedrigen glykämischen Index geachtet wird, provoziert beim menschlichen Körper eine relativ geringe Insulinausschüttung. Selbst wenn die Untersuchungsergebnisse noch keine Eindeutigkeit für sich in Anspruch nehmen können, schadet es ja nichts, es einmal mit einer Ernährungsumstellung zu versuchen.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader