Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Kalzium für die schlanke Linie

Reichlich Kalzium in der Nahrung kann Übergewichtigen beim Abnehmen helfen. Dies zeigte jedenfalls Prof. Angelo Tremblay aus Quebec / Kanada. Er hatte einer Gruppe von abnehmwilligen übergewichtigen Frauen zusätzlich Tabletten mit Kalzium verabreicht, und einer anderen ähnlichen Gruppe statt dessen Plazebos. Alle Frauen hatten an einem Gewichtsreduktionsprogramm teilgenommen.
Nach nur 15 Wochen zeigte sich: Die Kalzium-Frauen haben durchschnittlich 6 Kilogramm abgenommen, die Plazebo-Frauen hingegen nur jeweils 1 Kilo. Diese Zahlen treffen allerdings nur dann zu, wenn vor der Diät bereits eine Kalziummangelversorgung bestanden hatte.
Prof. Tremblay vermutet, dass ein körpereigener Mechanismus dafür sorgt, einen Kalzium-Mangel mit gesteigertem Appetit und damit mit gesteigerter fettreicher Nahrungsaufnahme auszugleichen.

Anzeige:

Unser Tipp: Kalzium ist vor allem in Milchprodukten, grünem Gemüse, Beeren und Vollkornprodukten enthalten. Wenn Sie als Zwischenmahlzeit Naturjoghurt mit eingerührten Früchten essen, bringen Sie damit Ihren Kalziumspiegel leicht auf Vordermann.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader