Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Schorle statt Limo

aboutpixel.de (bina) © aboutpixel.de (bina)

Erfrischungsgetränke mit Zuckerzusatz können den Blutdruck erhöhen. "Möglicherweise verengt der Zucker die Blutgefäße", so der britische Forscher Dr. Ian Brown vom Londoner Imperial College.
Er untersuchte den Zusammenhang von Softdrinks und Blutdruck in einer Studie mit knapp 2700 Teilnehmern.

Anzeige:

Unser Tipp: Wenn Sie fruchtige Erfrischungen lieben, sollten Sie deshalb zur Schorle greifen - am besten mit viel Wasser und wenig Saft.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion; Quelle: Wort und Bild Verlag

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader