Anzeige:
Anzeige:

Thema der Woche

Volkskrankheit Schuppenflechte

aboutpixel.de (mojime) © aboutpixel.de (mojime)

Schuppenflechten (Psoriasis) gehören zu den gutartigen, chronisch-entzündlichen Erkrankungen der Haut. Sie machen sich durch gerötete und verdickte Stellen bemerkbar, die mit Schuppen bedeckt sind. Häufig geht das Auftreten der Schuppenflechte mit Juckreiz einher. In Deutschland leiden rund zwei Millionen Menschen an dieser Krankheit. Männer und Frauen sind zu gleichen Teilen betroffen. "Im Augenblick steht zwar noch keine wirksame Behandlung zur Verfügung, um die Krankheit vollständig zu heilen", sagt Frank Grunwald, Gesundheitsexperte beim Deutschen Ring, "aber es gibt bereits eine Vielzahl von Therapieansätzen zur Linderung der Symptome."
Als besonders wirksam erweisen sich Behandlungen mit Vitamin-D-Präparaten und Salben mit den Wirkstoffen Dithranol oder Retinoid. Dithranol hemmt das übermäßige Zellwachstum, das verantwortlich ist für die charakteristische Schuppenbildung. Denn: Menschen mit Psoriasis erneuern ihre Haut in nur vier Tagen, siebenmal schneller als üblich. Die in ihrer Wirkung mit Vitamin A verwandten Retinoide greifen zudem in die Prozesse zur Verhornung ein, was das Abtragen der Schuppen erleichtert. Sie werden auch bei ähnlichen Krankheitsbildern wie Akne verabreicht.

Anzeige:

Unsere Tipps: Zur Unterstützung medikamentöser Behandlungen können Sie Ihrer Haut durch UV-Behandlungen etwas Gutes tun. Schon zehn bis 15 Minuten reichen dafür in der Regel aus. Bei der Ernährung sollten Sie auf Lebensmittel mit natürlichen Fettsäuren achten. "Eine ganz wichtige Rolle spielt die Feuchtigkeit für die Haut. Sie hilft Heilprozesse zu beschleunigen und neue Krankheitsschübe zu unterdrücken", so Grunwald. Dazu tragen auch Cremes bei, deren Wirkung auf den Inhaltstoffen Glycerin, Hyaluronsäure oder Kollagenen basiert. Diese Stoffe binden Wasser (hydrophil) und halten die Haut feucht.

Autor: Wissen Gesundheit-Redaktion; Quelle: Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader