Anzeige:
Anzeige:

Akne

  • Akne durch falsche Ernährung?


    Ich bin 16 Jahre alt, esse gerne Süßigkeiten und habe neuerdings Pickel. Jetzt sagt meine Mutter, das käme von den Süßigkeiten. Hat sie Recht?
    Die Pickel oder besser die Akne, die Sie im Alter von 16 Jahren ganz normal haben, hat etwas mit der hormonellen Umstellung im Körper zu tun, die Pubertät bringt das mit sich. weiter
  • Pickel


    Ich bekomme in letzter Zeit häufig Pickel, obwohl ich bisher eher trockene Haut hatte. Selbst in der Pubertät hatte ich so gut wie keine Probleme. Woran kann das liegen?
    Der Hauttyp kann sich mit der Zeit verändern. Verschiedene Faktoren, wie z. B. hormonelle Einflüsse, Krankheiten, die Ernährung aber auch Witterungs- und Umwelteinflüsse haben einen großen Einfluss auf den Hautzustand. weiter
  • Fettige Haut


    Ich leide unter einer sehr fettigen, unreinen Haut. Haben Sie einen Tipp, wie ich der Entstehung von Pickeln vorbeugen kann?
    Die Neigung zu fettiger, unreiner Haut ist einem meist von zu Hause aus mit in die Wiege gelegt. Dennoch muss man sich mit diesem Schicksal keineswegs abfinden. Hautärzte und Kosmetikindustrie haben durchaus eine Bandbreite von Mitteln, auf die Sie bei der Behandlung von Problemhaut zurückgreifen können. weiter
  • Akne


    Ich leide seit meiner Pubertät unter Akne. Heute bin ich 30 Jahre alt und habe immer noch mit unreiner Haut zu kämpfen. Könnte das mit meinem Hormonspiegel zusammenhängen?
    Ihre Neigung zur Akne kann durchaus etwas mit Ihrem Hormonspiegel zu tun haben. Bei Menschen, die zu unreiner Haut neigen, besteht oft ein Überschuss an so genannten „Androgenen“. weiter

Aktuelle Meldungen

Klicker  / pixelio.de
© Klicker / pixelio.de

05.12.2016

"Wundernudel" bekämpft Stress und Diabetes

Italienische Forscher haben zusammen mit dem süditalienischen Pastafabrikanten Granoro http://granoro.it eine Nudelsorte entwickelt, bei der anstelle von Hartweizen eine Gerstenvariante verwendet wird.


pixelio.de,  klaus klingberg
© pixelio.de, klaus klingberg

02.12.2016

Flexiblere Pläne dank digitaler Zeiterfassung & Schichtplanung

Das Gesundheitswesen steht bekanntlich auch finanziell traditionell stark unter Druck. In vielen Bereichen kommt es so zur Schichtung der Arbeit, um das hohe Pensum im Betrieb überhaupt noch bewältigen zu können.


Thomas Northcut / Digital Vision / Thinkstock
© Thomas Northcut / Digital Vision / Thinkstock

01.12.2016

Der sagenumwobene Medizinertest – zum Arztberuf ohne Top-Noten im Abitur!

Der Test für Medizinische Studiengänge (TMS) ist ein spezifischer Studieneignungstest in Deutschland für die Studiengänge Humanmedizin und Zahnmedizin.


Rainer Sturm  / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de

24.11.2016

Plattfüße – Sanitätshäuser & Orthopäde machen gemeinsam Kasse

Bei einem Knick-Spreiz-Senkfuß – im Volksmund auch Plattfuß genannt – werden vom Arzt in der Regel Maßeinlagen verschrieben, ohne die schwere Knie- und Rückenbeschwerden drohen.


berwis  / pixelio.de
© berwis / pixelio.de

22.11.2016

Dienstagmorgen bester Zeitpunkt fürs Krankmelden

Die beste Zeit, um sich beim Chef per Anruf oder Nachricht krankzumelden, ist der Dienstagmorgen um 06:38 Uhr. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des britischen Marktforschers Attest



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader