Anzeige:
Anzeige:

Akne

  • Akne durch falsche Ernährung?


    Ich bin 16 Jahre alt, esse gerne Süßigkeiten und habe neuerdings Pickel. Jetzt sagt meine Mutter, das käme von den Süßigkeiten. Hat sie Recht?
    Die Pickel oder besser die Akne, die Sie im Alter von 16 Jahren ganz normal haben, hat etwas mit der hormonellen Umstellung im Körper zu tun, die Pubertät bringt das mit sich. weiter
  • Pickel


    Ich bekomme in letzter Zeit häufig Pickel, obwohl ich bisher eher trockene Haut hatte. Selbst in der Pubertät hatte ich so gut wie keine Probleme. Woran kann das liegen?
    Der Hauttyp kann sich mit der Zeit verändern. Verschiedene Faktoren, wie z. B. hormonelle Einflüsse, Krankheiten, die Ernährung aber auch Witterungs- und Umwelteinflüsse haben einen großen Einfluss auf den Hautzustand. weiter
  • Fettige Haut


    Ich leide unter einer sehr fettigen, unreinen Haut. Haben Sie einen Tipp, wie ich der Entstehung von Pickeln vorbeugen kann?
    Die Neigung zu fettiger, unreiner Haut ist einem meist von zu Hause aus mit in die Wiege gelegt. Dennoch muss man sich mit diesem Schicksal keineswegs abfinden. Hautärzte und Kosmetikindustrie haben durchaus eine Bandbreite von Mitteln, auf die Sie bei der Behandlung von Problemhaut zurückgreifen können. weiter
  • Akne


    Ich leide seit meiner Pubertät unter Akne. Heute bin ich 30 Jahre alt und habe immer noch mit unreiner Haut zu kämpfen. Könnte das mit meinem Hormonspiegel zusammenhängen?
    Ihre Neigung zur Akne kann durchaus etwas mit Ihrem Hormonspiegel zu tun haben. Bei Menschen, die zu unreiner Haut neigen, besteht oft ein Überschuss an so genannten „Androgenen“. weiter

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ Stefan_Schranz
© pixabay.com/ Stefan_Schranz

27.03.2017

Irreversible Elektroporation: Chance bei Leberkrebs

Die Irreversible Elektroporation (IRE) eröffnet konservativ nicht mehr therapierbaren Leberkrebs-Patienten eine neue Option. Das Institut für Röntgendiagnostik des Universitätsklinikums Regensburg


/pixabay.com/ 3dman_eu
© /pixabay.com/ 3dman_eu

23.03.2017

Erektile Dysfunktion: Belastungsprobe für die Partnerschaft

Für ein erfülltes und vor allem glückliches Beziehungsleben braucht es nicht nur innige Verbundenheit und Liebe. Auch die Sexualität, so häufig sie heruntergespielt und als „Nebensache“ abgetan wird, kann über Wohl und Wehe einer Partnerschaft entscheiden.


pixabay.com / EmilianDanaila
© pixabay.com / EmilianDanaila

17.03.2017

Der richtige Umgang mit Antibiotika

Gesundheit und Medizin sind Themen, mit denen sich die Menschheit schon lange beschäftigt.


pixabay.com/ DieterRobbins
© pixabay.com/ DieterRobbins

16.03.2017

In Ruhe Schlafen

Schlaf ist wichtiger Bestandteil unseres Tagesablaufs, doch was passiert eigentlich wenn wir schlafen? Der menschliche Schlaf läuft in verschiedenen Phasen ab.


Lupo  / pixelio.de
© Lupo / pixelio.de

16.03.2017

Handys und Co fördern Altersdiabetes bei Kindern

Verbringt ein Kind pro Tag mehr als drei Stunden vor einem Display, wie etwa am Fernsehgerät oder Tablet, erhöht sich das Risiko, bereits in der Jugend an Typ-2-Diabetes zu erkranken, drastisch. Das hat eine aktuelle Studie von Ofcom ..



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader