Anzeige:
Anzeige:

Allergien

Stillen und Allergie

Meine Tochter, die demnächst ein Kind erwartet, erzählte mir kürzlich, dass sie den Nachwuchs nicht stillen möchte. Ich hörte aber, dies sei viel gesünder als die Babynahrung. Stimmt das?

Tatsächlich erfreuen sich Kinder, die von ihren Müttern gestillt wurden, einer robusteren Gesundheit.

Anzeige:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt daher, dass Säuglinge bis zu ihrem sechsten Lebensmonat ausschließlich gestillt werden sollen. Grund dieser Empfehlung sind eindeutige Studienergebnisse, die belegen, dass Kinder, die zwischen vier und sechs Monate gestillt wurden, nicht nur in den ersten Lebensjahren weniger an Allergien erkranken, sondern auch später seltener an Heuschnupfen und Asthma leiden.

Es kann zwar auch passieren, dass Säuglinge durch vorhandene Allergene in der Muttermilch selbst Allergien entwickeln, aber das ist eher der Ausnahmefall. Normalerweise erfolgt durch das Stillen ein „Gewöhnungseffekt“, da das Immunsystem des Sprösslings durch die Muttermilch an die eventuellen Allergene (meist fremde Eiweißstoffe aus Eier, Milch und Weizen) gewöhnt wird und sich daher gerade deswegen keine Allergie entwickelt.

Erzählen Sie Ihrer Tochter doch von den Vorzügen des Stillens. Entscheidet sie sich allerdings trotzdem dagegen, sollten Sie dies auch akzeptieren.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader