Anzeige:
Anzeige:

Auge

Augenfalten

In den vergangenen zwei Jahren bilden sich um meine Augen herum immer mehr Fältchen. Da Augencremes relativ teuer sind, habe ich bisher immer davon Abstand genommen, mir eine zu kaufen. Jetzt denke ich doch darüber nach, aber können diese Cremes wirklich helfen?

Na ja, Wunder bewirken Augencremes sicherlich nicht. Und die Fältchen, die bereits da sind, können sie erst recht nicht verschwinden lassen.

Anzeige:
Aber mittlerweile gibt es schon Produkte auf dem Markt, die der Neuentstehung von Augenfältchen vorbeugen können. Das Problem mit der Haut um die Augen herum ist die Tatsache, dass sie bis zu fünfmal dünner ist, als die übrige Gesichtshaut. Daher sind die meisten Augencremes beispielsweise mit Retinol, einer Vorstufe von Vitamin A angereichert. Diese Substanz stimuliert die Bildung von Kollagen und sorgt somit für eine erhöhte Festigkeit und Stabilität.

Mittlerweile setzen viele Dermatologen und Kosmetiker auf einen weiteren Wirkstoff, nämlich auf Kupfer. Es kann vom Körper leicht aufgenommen und verwertet werden und fördert, genauso wie Retinol, die Kollagenbildung. Meist sind die Cremes auch mit Vitamin E , einem Radikalfänger, und verschiedenen Stoffen, wie etwa Serin und Hyaluronsäure angereichert, die eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung garantieren.
Also, ein wenig Schützenhilfe gegen das Älterwerden aus dem „Tiegelchen“ ist sicher gerechtfertigt. Jedoch, vergessen Sie nicht: eine gesunde Ernährung und das Trinken von täglich zwei Litern Wasser ist immer noch das Wichtigste.

 


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader