Anzeige:
Anzeige:

Auge

Formen des Glaukoms

Welche Formen des Glaukoms gibt es?

Besonders häufig kommt es zum chronischen „Offenwinkelglaukom“.
Bei dieser Form ist der Abfluss des Kammerwassers gestört, weshalb der Augeninnendruck steigt. So kommt es zur Schädigung des Sehnervs und zum Verlust des Sehvermögens, ohne dass die Betroffenen zunächst Beschwerden haben.

Anzeige:
Beim so genannten „Normaldruckglaukom“ liegt der Augeninnendruck in dem normalen Bereich unter 22 mmHg.
Ursache der Erkrankung ist hier vermutlich eine Durchblutungsstörung im Bereich der Netzhaut und des Sehnervs. Auch hier äußern sich zunächst kaum Symptome.

Beim „Winkelblockglaukom“ kommt es zu einer vollständigen Verstopfung des Kammerwinkels (Trabekelwerk), so dass das Kammerwasser nicht abfließen kann. In so einem Fall kann der Augeninnendruck auf bis zu 45 mmHg ansteigen.

Hier kommt es zu Krankheitszeichen, wie etwa einem Schleier vor den Augen, Kopf- und Augenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie zu Regenbogenhalos um Lampen herum. In so einem Fall müssen Sie sofort einen Augenarzt verständigen bzw. noch besser aufsuchen.

Ein Glaukom kann aber auch als Folge einer anderen Augenerkrankung auftreten oder sogar angeboren sein.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader