Anzeige:
Anzeige:

Auge

Therapie für Glaukom

Welche Therapien stehen zur Behandlung des Glaukoms zur Verfügung?

Wenn der Patient eine Sehverschlechterung bemerkt, ist der Schaden gewöhnlich schon weit fortgeschritten und lässt sich nicht mehr rückgängig machen.

Anzeige:
Jede Therapie konzentriert sich also darauf, eine weitere Verschlechterung zu verhindern und das noch vorhandene Sehvermögen zu bewahren. Hierfür stützt sich die Glaukom-Therapie insgesamt auf drei Säulen: Beim medikamentösen Ansatz (Augentropfen) soll, dank verschiedener Wirkstoffe, der Augeninnendruck gesenkt und die Durchblutung von Netzhaut und Sehnerv verbessert werden.

Bleibt allerdings, trotz Anwendung der entsprechenden Präparate, der gewünschte Effekt aus, ist oft ein operativer Eingriff notwendig. Hier besteht das Ziel ebenfalls in der Senkung des Augeninnendrucks. Das wird gewöhnlich erreicht, indem man in die Lederhaut des Auges eine kleine Öffnung einfügt, durch die das Kammerwasser abfließen kann.

Die dritte und letzte Säule besteht in der Laser-Therapie. Auch hier ist das Ziel den Augeninnendruck zu senken. Das geschieht, in dem man kleine Löcher in das so genannte „Trabekelwerk“, also in den „Kammerwinkel“ des Auges (oberhalb der Hornhaut) einschießt.

Hierdurch soll ebenfalls der Abfluss des Kammerwassers verbessert werden. Auch wenn die Laser-Behandlung letztendlich schonender für den Patienten ist, erweist sie sich manchmal als nicht so effektiv, wie es der operative Eingriff sein kann.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jarmoluk
© pixabay.com/ jarmoluk

21.02.2018

Kinder-Autismus: Blut- und Urintests zur Diagnose

Wissenschaftler der University of Warwick http://warwick.ac.uk haben neue Tests entwickelt, die Hinweise auf das Vorhandensein von Autismus bei Kindern liefern können.


pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader