Anzeige:
Anzeige:

Gesunde Ernährung

brüchige, verfärbte Fingernägel

Ich habe oft mit brüchigen, spröden Fingernägeln zu kämpfen. Manchmal sind die Nägel sogar verfärbt. Meine Hände sind daher nicht unbedingt ein schöner Anblick. Wissen Sie Rat?

Viele Menschen machen den Fehler, sich die Nägel nach dem Baden oder Duschen zu feilen. Der Nagel ist dann aufgeweicht und bricht leichter durch das Bearbeiten mit der Feile.

Anzeige:
Brüchigen Nägeln hilft meist das Bad in einem Nagelpflege-Öl. Wenn Sie Ihre Hände eincremen, gönnen Sie auch Ihren Nägeln etwas von der Lotion. Gegebenenfalls könnte es helfen, zusätzlich Biotin oder Kieselerde einzunehmen.

Auch eine tägliche Portion Gelatine (z.B. Gummibärchen oder Trinkgelatine) kann zu schönen Nägeln verhelfen. Die Verfärbungen können durch Medikamente, Nagellack oder durch den Umgang mit Chemikalien hervorgerufen worden sein. Reiben Sie die Nägel doch einmal mit dem Zitronensaft einer halben Zitrone ein und glätten Sie sie anschließend mit einer Polierfeile. Das müsste helfen.


Aktuelle Meldungen

flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Der Superstar unter den Muscheln: Die Grünlippmuschel

Geht es um Naturheilkunde, macht wohl niemand den alten Maoris etwa vor. Sie haben ein umfangreiches Wissen über diese alternativen Heilmethoden, die von Generation an Generation weitergegeben werden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Krillöl: Gesundheit aus dem kältesten Gewässer der Antarktis

In den reinen Gewässern der Antarktis, da wo die Wassertemperatur besonders kalt ist, ist der Krill zuhause.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader