Anzeige:
Anzeige:

Haarausfall

Diffuser Haarausfall

Ich leide seit einiger Zeit unter einem diffusen Haarausfall. Eine Freundin sagte mir nun, das könne daran liegen, dass mit meinen Schilddrüsenhormonen etwas nicht stimmt. Was denken Sie?

So eine Aussage lässt sich natürlich per Ferndiagnose nicht treffen. Aber prinzipiell ist es schon richtig, dass der Hausarzt bei einem diffusen Haarausfall auch die Schilddrüsenhormone kontrollieren wird.

Anzeige:
Die Schilddrüse produziert hauptsächlich zwei Hormone, das L-Trijodthyronin, kurz T3, und das L-Tetrajodthyronin T4. Diese beiden Hormone spielen in unserem Körper eine sehr große Rolle; so regulieren sie beispielsweise Wachstum und Stoffwechsel.

Wenn jedoch aufgrund einer Schilddrüsenüber- beziehungsweise Unterfunktion zu viele oder zu wenig Hormone im Körper sind, kann das sich unter anderem am Haarwachstum widerspiegeln. Entweder ist das Haarwachstum beschränkt, zudem dünn und stumpf; es kann aber auch schnell wachsen und dann nur eine gewisse Länge erreichen, da die Haare früher in die Ruhephase, die so genannte „Telogenphase“ eintreten.

Dabei ist es ein Fehlschluss zu glauben, die Intensität des Haarausfalles würde dem Grad der Hormonstörung entsprechen. Es kann durchaus ein extremer Haarausfall bei nur geringfügiger Hormonschwankung bestehen und - im Gegensatz dazu - kann bereits ein leichter Haarausfall ein Hinweis auf eine schwerwiegende hormonelle Schwankung sein.

Lange Rede, kurzer Sinn: Suchen Sie Ihren Hausarzt auf und lassen Sie Ihre Schilddrüsenhormone überprüfen.

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader