Anzeige:
Anzeige:

Nierensteine

Nierenfreundliche Ernährung

Kann man sich nierenfreundlich ernähren?


Ja, das kann man und das soll man natürlich auch. Denn eine „nierenfreundliche Ernährung“, wie Sie es nennen, wirkt nicht nur krankheitsvorbeugend, sondern auch lindernd, falls bereits eine Schädigung vorliegt.

Anzeige:
Prinzipiell kann man sagen, dass eine salzarme Ernährung den Nieren zuträglich ist. Wenn man bereits Probleme mit den Nieren hat, ist es besonders wichtig, auf einen bestimmten Bestandteil des Salzes zu verzichten, nämlich auf das Phosphat.

Auch die Flüssigkeitszufuhr sollte täglich mindestens zwei Liter betragen. Und das nicht in Form von Kaffee oder Alkohol, sondern - bestenfalls - in Form von Wasser. Allerdings sind Kaffee, Tee und Alkohol nicht verboten. Auch hier gilt wie so oft, die Menge macht´s: Ein halber Liter Bier oder ein Viertel Liter Wein täglich sind erlaubt.

Die Ernährung sollte zudem nicht zu eiweißlastig sein, denn bei der Aufspaltung von Eiweißen entstehen Abfallprodukte, die wiederum über die Nieren entgiftet werden müssen.

Weitere Ernährungsempfehlungen hängen von der jeweiligen Nierenerkrankung ab und sollten durch geschultes Fachpersonal erfolgen. Dialysepatienten beispielsweise dürfen nicht nur wenig Salz essen, sondern müssen auch ihre Trinkmenge erheblich einschränken, da die Nieren vieler Dialysepatienten kaum noch Wasser ausscheiden.

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader