Anzeige:
Anzeige:

Nikotinsucht

Mentales Nichtrauchertraining

Kürzliche hörte ich vom so genannten „Mentalen Nichtrauchertraining“. Was halten Sie davon?

Sehr viel. Es handelt sich hierbei um ein spezielles Trainingsprogramm, welches von Dagmar Herzog entwickelt wurde.
Der Raucher soll durch eine Reihe von Positiv- und Negativ-Bildern, die er sich selbst vorstellt, regelrecht umprogrammiert werden. Denn normalerweise verbinden Raucher mit einer Zigarette eine ganze Kaskade positiver Gedanken. Beispielsweise Gefühle der Entspannung, der Zufriedenheit, aber auch der Geselligkeit und der Gemütlichkeit.

Anzeige:
Auch wenn die Raucher für gewöhnlich wissen, dass die Realität ganz anders aussieht, sind diese positiven Vorstellungen, die mit der Zigarette verbunden sind, meist das Hauptproblem. Das mentale Nichtrauchertraining versucht hier anzusetzen und durch Negativ-Bilder eine andere Wahrnehmung des Rauchens zu schaffen.

Stellen Sie sich doch einmal vor, Sie wären gefangen in einer Glaskugel, die voll Schwaden gelblichen Zigarettenrauchs ist. Es gibt keine Möglichkeit für Sie, frische Luft zu atmen; sie müssen diesen Rauch, der Sie nahezu erstickt, einatmen.
Stellen Sie diesem Bild eine grüne Sommerwiese, frische Luft und das Gefühl frei zu sein, entgegen.

Unter Umständen sind Sie mit diesem mentalen Nichtrauchertraining bald „weg von der Kippe“.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader