Anzeige:
Anzeige:

Reisemedizin

Mückenstiche

Welche Mittel schützen vor Mückenstichen?

Welche Mittel helfen wurde jetzt in einer US-Studie getestet. Hautärzte der Universität von Florida haben die mückenabschreckende Wirkung von 16 verschiedenen Mitteln verglichen.

Anzeige:
Ergebnis: So genannte Repellents, also Mittel zur äußerlichen Anwendung gegen Stechmücken, die DEET enthalten, schützen am besten und am längsten.

Am besten hat ein Mittel abgeschnitten, das 23,8 DEET enthält, es schreckte nämlich die Stechmücken rund 5 Stunden lang ab.
Kein einziges Repellent ohne DEET wirkte länger als 1,5 Stunden, außer einem Mittel auf Sojaölbasis, das durchschnittlich die Mücken eineinhalb Stunden fern hielt. Die anderen pflanzlichen Mittel schützten keine 20 Minuten lang und Repellentsarmbänder sogar gar nicht.

Wer es lieber ohne Chemie mag, dem würde ich ein Moskitonetz empfehlen, vor allem gehören diese Netze über Säuglings- und Kleinkinderbetten.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader