Anzeige:
Anzeige:

Schlafstörungen

Mittagsschlaf

Stimmt es eigentlich, dass der Mittagsschlaf gesund ist?

Klares Ja. Mittlerweile wird das gesundheitsfördernde Nickerchen im Büro von Wissenschaftlern sogar gefordert. Leider ist es aber so, dass nur ganz vereinzelt sich die Menschen trauen, das auch laut zu sagen.

Anzeige:
Getan wird es schon, die meisten schlafen aber wohl heimlich. Dass das Mittagsschläfchen die Produktivität steigert, haben mittlerweile viele Ämter und Firmen bemerkt und haben ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ruheräume eingerichtet für ein zwanzigminütiges Nickerchen.

Das kommt dem natürlichen Biorhythmus des Körpers zugute: Er kennt nämlich zwei Phasen, in denen der Schwung fehlt: Nachts gegen drei Uhr und eben mittags. Er sollte aber nicht länger als 20 Minuten betragen, sonst stellt sich nämlich Schlaftrunkenheit ein, also genau der gegenteilige Effekt.

Längst wissen Insider, dass durch den Kurzschlaf Fehler vermieden werden, die Arbeitsergebnisse verbessert werden und - auch nicht schlecht - der Rücken wird entlastet.

Wichtig aber auch zu wissen: Ein Nickerchen in der Mittagspause kann ein Schlafdefizit während der Nacht nicht ausgleichen.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader