Anzeige:
Anzeige:

Schlafstörungen

Schlaftabletten

Seitdem ich weniger Stress habe, schlafe ich schlechter, darf ich da eine Schlaftablette nehmen?

Zu bestimmten Zeiten wie z. B. bei schlechtem Wetter, im Winter ganz allgemein oder auch beim Eintritt ins Rentendasein werden die Aktivitäten des täglichen Lebens weniger. Hier entsteht dann ein Vakuum an körperlicher und geistiger Beschäftigung und das kann sich negativ auf den Schlaf auswirken.

Anzeige:

Man muss wissen, dass wer sich kaum bewegt und sich auch geistig weniger beansprucht, auch weniger Schlafdruck aufbaut. Abhilfe bringt dann regelmäßige Beschäftigung z. B. mit Ihren Hobbys, geistige Betätigung und ausreichend Bewegung über den Tag verteilt. Die Abendstunden sollte man nicht zu aufregend gestalten und vor dem Zubettgehen noch einmal zur Ruhe kommen.

Medikamente würde ich nur empfehlen nach Rücksprache mit der Ärztin/dem Arzt und man kann es ja auch erst einmal mit pflanzlichen Einschlafhilfen probieren. Am bekanntesten ist Baldrian, ähnlich wirken aber auch Hopfen, Passionsblume und Melisse.

Das Johanniskraut hat zwar keine direkte schlafanstoßende Wirkung, hat sich aber vor allem dann bewährt, wenn das Schlafproblem durch innere Unruhe und/oder depressive Verstimmungen verursacht ist.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader