Anzeige:
Anzeige:

Schlafstörungen

Schlaftabletten

Seitdem ich weniger Stress habe, schlafe ich schlechter, darf ich da eine Schlaftablette nehmen?

Zu bestimmten Zeiten wie z. B. bei schlechtem Wetter, im Winter ganz allgemein oder auch beim Eintritt ins Rentendasein werden die Aktivitäten des täglichen Lebens weniger. Hier entsteht dann ein Vakuum an körperlicher und geistiger Beschäftigung und das kann sich negativ auf den Schlaf auswirken.

Anzeige:

Man muss wissen, dass wer sich kaum bewegt und sich auch geistig weniger beansprucht, auch weniger Schlafdruck aufbaut. Abhilfe bringt dann regelmäßige Beschäftigung z. B. mit Ihren Hobbys, geistige Betätigung und ausreichend Bewegung über den Tag verteilt. Die Abendstunden sollte man nicht zu aufregend gestalten und vor dem Zubettgehen noch einmal zur Ruhe kommen.

Medikamente würde ich nur empfehlen nach Rücksprache mit der Ärztin/dem Arzt und man kann es ja auch erst einmal mit pflanzlichen Einschlafhilfen probieren. Am bekanntesten ist Baldrian, ähnlich wirken aber auch Hopfen, Passionsblume und Melisse.

Das Johanniskraut hat zwar keine direkte schlafanstoßende Wirkung, hat sich aber vor allem dann bewährt, wenn das Schlafproblem durch innere Unruhe und/oder depressive Verstimmungen verursacht ist.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach


istock.com/ simonkr
© istock.com/ simonkr

08.02.2018

Lebensmittel ohne Glyphosat – Heilsbringer oder Mogelpackung?

Immer wieder gerät das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in den Verdacht, krebserregend zu sein.


Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

08.02.2018

Sport und Gesundheit – wie Bewegung das Leben verbessern kann

Sich zehn Jahre jünger fühlen, das wäre doch etwas. Motorisch gesehen ist das sogar möglich!


pixabay.com/ sabinevanerp
© pixabay.com/ sabinevanerp

31.01.2018

Entscheidungshilfen zur Wahl des richtigen Seniorenheims

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in ein Seniorenheim umzuziehen, der wagt damit einen großen Schritt: Einen Schritt heraus aus den eigenen vier Wänden


pixabay.com/ AngieJohnston
© pixabay.com/ AngieJohnston

31.01.2018

Kinder: Schlafqualität beeinflusst Essgewohnheiten

Richmond (pte/26.01.2018/10:30) Forscher der Virginia Commonwealth University http://massey.vcu.edu/bringen verschiedene Faktoren einer schlechten Schlafqualität mit einem höheren BMI bei Kindern in Zusammenhang.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader