Anzeige:
Anzeige:

Sodbrennen

Alternative zu Tablettenschlucken bei Sodbrennen

Sodbrennen ist nicht nur unangenehm, sondern es kann ja auch richtig gefährlich werden. Gibt es eigentlich eine Alternative zum jahrelangen Tablettenschlucken?

Mit Medikamenten gegen das Sodbrennen, die so genannten Protonenpumpenhemmer, kann in 90% der Fälle der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre verhindert werden. Die verbleibenden 10% stellen ein Problem dar, sie wurden bislang operiert, leider nur mit mäßigem Erfolg.

Anzeige:
Hier gibt es einen Lichtblick am Horizont: Mit einem Endoskop, also einem Rohr, saugt man am Übergang zwischen Speiseröhre und Magen die Schleimhaut in eine "Nähmaschine", anschließend wird eine Naht gesetzt, auf die gleiche Art und Weise wird eine weitere Falte gebildet, und die beiden Falten werden dann zusammen genäht. Letztlich wird dadurch einfach der Durchmesser der Speiseröhre verkleinert, so dass es die Magensäure schwerer hat, zurückfließen.

Das kann man übrigens auch dadurch erreichen, dass man wiederum im Bereich des Übergangs zwischen Speiseröhre und Magen, eine Art Kunststoff unter die Schleimhaut spritzt, so dass hier auch mit diesen kleinen gespritzten Ballons der Durchmesser der Speiseröhre verkleinert wird.

Diese neuen Techniken müssen durch kontrollierte Studien ihren Stellenwert gegenüber der herkömmlichen medikamentösen und operativen Therapie bei Sodbrennen allerdings erst noch nachweisen.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jarmoluk
© pixabay.com/ jarmoluk

21.02.2018

Kinder-Autismus: Blut- und Urintests zur Diagnose

Wissenschaftler der University of Warwick http://warwick.ac.uk haben neue Tests entwickelt, die Hinweise auf das Vorhandensein von Autismus bei Kindern liefern können.


pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader