Anzeige:
Anzeige:

Venenerkrankungen

  • Geschwollene Beine


    Ich arbeite den ganzen Tag im Sitzen. Abends sind meine Beine manchmal so geschwollen, dass die Schuhe zu eng sind. Woran liegt das und was kann ich tun?
    weiter
  • Chronische Wunden


    Fliegen-Maden gegen chronische Wunden?
    Dass chronische, schlecht heilende Wunden mit Hilfe von Fliegenmaden erfolgreich behandelt werden können, ist vielen bekannt. weiter
  • Cellulite


    Ich habe am Po und an den Oberschenkeln starke Cellulite und schon die verschiedensten Cremes ausprobiert. Doch keine hat geholfen. Was kann ich tun?
    Die meisten teuren Cremes gegen Cellulite versprechen leider mehr als sie halten. weiter
  • Besenreiser


    Ich habe einige unschöne Besenreiser an den Oberschenkeln. Sind diese Äderchen Anzeichen für eine Krankheit und was kann ich dagegen tun?
    Im Gegensatz zu Krampfadern sind so genannte Besenreiser relativ harmlos. Sie verursachen keine Schmerzen, behindern die Durchblutung nicht und führen auch nicht zur Schwächung des Venensystems. weiter
  • Kompressionsstrümpfe


    Mein Arzt hat mir wegen meiner Krampfadern Kompressionsstrümpfe verschrieben. Bringen diese Strümpfe wirklich etwas und muss ich die hässlichen Dinger immer tragen?
    Kompressionsstrümpfe drücken das Bein und damit auch die Blutgefäße zusammen und verbessern so den Blutfluss in den Venen. weiter
  • Wadenkrämpfe


    Vor allem nachts habe ich häufig starke Wadenkrämpfe. Ist das gefährlich und was kann ich dagegen tun?
    Auch wenn Muskelkrämpfe sehr lästig sein können, sind sie in der Regel harmlos. weiter

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jarmoluk
© pixabay.com/ jarmoluk

21.02.2018

Kinder-Autismus: Blut- und Urintests zur Diagnose

Wissenschaftler der University of Warwick http://warwick.ac.uk haben neue Tests entwickelt, die Hinweise auf das Vorhandensein von Autismus bei Kindern liefern können.


pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader