Anzeige:
Anzeige:

Wechseljahre

Haarausfall in den Wechseljahren

Seit ich in den Wechseljahren bin, werden meine Haare immer dünner. Sie wachsen auch wesentlich langsamer und brechen schneller ab. Ist das normal?

Viele Frauen leiden in und nach den Wechseljahren unter Haarproblemen. Das liegt vor allem an dem veränderten Hormonhaushalt und ist ein ganz natürlicher Vorgang. Sie können dem Haarausfall jedoch entgegen wirken.

Anzeige:
An erster Stelle steht eine gesunde Ernährung. Essen Sie viel frisches Obst, Gemüse, Milch- und vor allem Vollkornprodukte, um die Haare von innen mit allen wichtigen Vitalstoffen zu versorgen. Außerdem sollten Sie gegebenenfalls mit dem Färben aufhören und auch keine Dauerwellen mehr machen lassen. Beides hat zwar keinen Einfluss auf den Haarausfall an sich, schädigt jedoch die Haarstruktur.

Für die Pflege empfehle ich Ihnen spezielle Produkte, die auf Ihr Haarproblem abgestimmt sind. Es gibt Serien, die neben Enzymen und Vitaminen synthetisch hergestellte Thymuspeptide enthalten (Apotheke). Sie fördern die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Haarwurzeln und regen das Neuwachstum an.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader