Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Herzinfarkt


Der Herzinfarkt ist in Deutschland immer noch Todesursache Nummer eins.
Er ist die Folge fortschreitender Gefäßverkalkung (Arteriosklerose), die oft schon Jahrzehnte vor dem schockierenden Ereignis begonnen hat. So kommt es beim Herzinfarkt zum Aufbrechen einer Ablagerung in einer Herzkranzarterie.
Der anschließende Reparaturmechanismus der Blutplättchen (Thrombozyten) führt zu einer mangelnden Durchblutung des Herzmuskels und auf diese Weise zum Absterben des betroffenen Gewebes.

Anzeige:
In den meisten Fällen kündigt sich der Herzinfarkt im Vorfeld durch unspezifische Symptome, wie etwa Schwächegefühle, Herzschmerzen und Müdigkeit an, später kommt es zu Schmerzen im linken Arm und im Oberbauch.

Im akuten Geschehen leiden die Betroffenen unter Todesangst, Schweißausbrüchen, Atemnot, aber auch unter unkontrolliertem Stuhlabgang und Übelkeit.

Bei einem Herzinfarkt besteht Lebensgefahr, weswegen man schnell handeln muss. Meist ist es notwendig, den Patienten ins Krankenhaus einliefern zu lassen, wo er nicht nur unter intensiver Beobachtung steht, sondern dort werden gegebenenfalls chirurgische Maßnahmen (Ballonkatheter) vorgenommen. Danach muss der Patient sich noch lange schonen und nicht selten sein gesamtes Leben herzfreundlich verändern.


Aktuelle Meldungen

www.flickr.com
© www.flickr.com

18.01.2018

Die passende Winterkleidung: Gut angezogen bei Schnee und Kälte

Im Winter möchte man das Wetter nicht unbedingt herausfordern, sondern warm angezogen das Haus verlassen - jedoch ohne dabei wie ein Michelin-Männchen auszusehen.


pixabay.com/ greekfood-tamystika
© pixabay.com/ greekfood-tamystika

15.01.2018

Diese Top 3 Nahrungsergänzungen sollten Sie kennen

Allein auf der Grundlage der normalen Ernährung sind viele im Alltag nur schwerlich in der Lage, den Nährstoffbedarf des Körpers abzudecken.


pixabay.com/ 3dman_eu
© pixabay.com/ 3dman_eu

12.01.2018

Basis Chemikalien für das Unternehmen

Es gibt eine Reihe an Basis Chemikalien, die man für das eigene Unternehmen nutzen kann. Das bedeutet dass es auch Unternehmen gibt, die diese brauchen.


pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

11.01.2018

Beerdigung planen – Das sollten Sie beachten

Wenn ein Angehöriger verstorben ist, ist das eine schwierige Situation.


Calmwaters.de
© Calmwaters.de

09.01.2018

Wie das Dusch-WC bei Hämorrhoiden Linderung verschafft

Hämorrhoiden formen ein Problem, über das nur ungern gesprochen wird. Dabei gehören die kleinen Schwellkörper der Schleimhaut des Enddarms zu jedem Menschen dazu.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader